Beiträge von JokreeTV | Kevin G.

    My-State.net | Tastaturbelegung und Commands

    Stand: 27.07.2020

    Tastaturbelegung

    F1 - Handy.

    F2 - Inventar.
    F3 - Animations Menü.

    F5 - Allgemeines Menü.

    F9 - Simkarten Verwaltung.


    F - Einsteigen.

    G - Kofferaum.

    L - Fahrzeuge auf/abschließen.

    Y - Sprachreichweite erweitern.

    X - Animation/Interaktionen Abbrechen und Hände hochheben.

    B - Finger Zeigen.


    STRG - Hinhocken/Hinknien.

    ALT - Funken im Funk.

    Commands

    /e (Emote Name) - Emote Name.

    /emotebind - (num4 bis num9).

    /emotebinds - Deine Numpad Emote Tasten sehen.

    /report.

    /support.

    My-State.net | Serverregeln

    Stand: 27.07.2020

    §1 Allgemein

    § 1.0 Sei kein Idiot


    § 1.1 Jeder Benutzer ist für seine Accounts selbst verantwortlich.


    § 1.2 Das sogenannte Lobby-Hopping/Combat Logging ist verboten.


    § 1.3 Nach einer Unterbrechung des Roleplays, durch z. B. Verbindungsabbrüchen ist es Pflicht sich umgehend wieder in die Roleplay Situation einzufinden.


    § 1.4 Multiaccounts sind verboten außer es ist mit dem Support abgesprochen.


    § 1.5 “Hacken“, “Cheaten“, “Bug-Abuse“ bzw. “Exploit Abuse“ ist absolut verboten. (Permanenten Community Ausschluss zu rechen)


    § 1.6 Beim Bespielen unserer RolePlay-Server darf nur das vorgegebene TeamSpeak Kommunikations-Plug-In namens SaltyChat verwendet werden.


    § 1.7 Die Aufnahme von Support/TeamSpeak Gesprächen, ohne Erlaubnis, ist untersagt! (Außer im Ingame Channel wenn ihr Streamt)

    §2 Roleplay

    § 2.1 Das grundlose Töten oder Verletzen von Personen ohne RP-Hintergrund ist verboten (RDM / Random Deathmatch).


    § 2.2 Das Überfahren von Personen, sowie das grundlose Rammen mit einem Fahrzeug ist verboten (VDM / Vehicle Deathmatch).


    § 2.3 Während einer laufenden RP-Geschichte ist das Ausloggen Verboten.


    § 2.4 “Power RP“, d. h. das Aufzwingen des eigenen RPs ohne dem Gegenüber Entscheidungsmöglichkeiten zu geben, ist verboten.


    § 2.5 “Fail RP“, d. h. realitätsfremdes Reagieren auf eine RP-Situation ist verboten.


    § 2.6 “Trolling″, also das absichtliche Stören oder Nerven von anderen Spielern größerem Ausmaßes ist verboten!


    § 2.7 “Meta-Gaming″, d. h. das Verwenden von Informationen aus spielfremden Quellen, bzw. anderen RP Charakteren, ist verboten. (24 Stunden Community Ausschluss zu rechen)

    § 2.7.1 Das Anschauen eines Streams, während man auf dem Server ist, ist absolut verboten. Zuwiderhandlungen werden als Meta-Gaming bestraft. Auch NUR im Chat sitzen zählt als Meta Gaming! (24 Stunden Community Ausschluss zu rechen)

    § 2.7.2 Bei angeklagtem Meta-Gaming muss der Beschuldigte dem Support erläutern können, wie er auf legitimen Weg an diese Information gekommen ist und nötige Beweise vorlegen. (Wenn die Beweise nicht ausreichend sind ist mit einem 12 Stunden Community Ausschluss zu rechen)


    § 2.8 Auch bei Bewusstlosigkeit wird man von anderen Spielern gehört, das Reden sowie das Benutzen von Informationen die man im Bewusstlosen zustand mitbekommt werden beim Benutzen dieser Informationen als Meta Gaming eingestuft. (Es folgen Sanktionen wenn man Redet oder die Informationen Benutzt)


    § 2.9 Wenn man im Bewustlosen Status ist und sich neu mit dem Server verbindet ist es Verboten sich neu Wieder zu Verbinden und dann vllt den Bug zu bekommen das man wieder Lebt.


    §3 Charakter

    § 3.1 Bringe das Leben deines Charakters nicht in Gefahr, es ist dein höchstes Gut. Bedenke deine Handlungen und Äußerungen im RP - du willst ihn ja nicht verlieren.


    § 3.2 Bei vermummten Personen oder bei anonymen Anrufen ist das Erkennen der Stimme verboten. Eine Person gilt als vermummt, wenn der Großteil seines Gesichts nicht zu erkennen ist.


    § 3.3 Das Alter des Charakters muss mindestens 14 Jahre sein.


    § 3.4 Stirbt ein Charakter, sind mit dem Erstellen eines neuen Charakters alle RP-Stränge verloren. Der neue Ziv-Charakter muss neue RP-Strang verfolgen.

    §4 Waffengebrauch

    § 4.1 Der Gebrauch einer Schuss- oder sonstigen Waffen für den Angriff, die Verletzungen hervorrufen muss ein RP-Hintergrund haben und zur aktuellen RP-Situation passen. Hier gilt stets: Sind die aus der Situation resultierenden Konsequenzen für die beteiligten Charaktere angemessen?

    §5 Fraktionen und Öffentliche Gangs

    § 5.1 Eine Öffentliche Gang darf maximal aus 12 Personen bestehen.


    § 5.2 Alle Mitarbeiter des LSMD/LSFD sind unantastbar. Verlassen die Mitarbeiter die Neutrale Zone darf mit entsprechender Aggression reagiert werden. Entscheidet sich ein Medic aktiv, an einer ihn potentiell gefährdenden RP-Situation teilzunehmen, erlischt dessen Immunität (Wenn einer aus einer Öffentlichen Gang sagt der Medic soll verschwinden also z.b wenn da eine Andere Fraktion/Öffentliche Gang das sagt soll der Medic auch Verschwinden). Medics dürfen ansonsten nicht für ihnen schadenden Situationen hineingezogen werden, z.B. als Geisel etc

    §6 Hinrichtungen / RP-Tod

    § 6.1 Die Hinrichtung und der RP-Tod eines Charakters kann bei der Leitung beantragt werden. Dieser agiert als Vermittler und wacht über das RolePlay der betroffenen Spieler.


    § 6.2 Spieler können in ihre Öffentlichen Gang ein BloodOut bei der Leiung beantragen. Sollte eine Öffentliche Gang eine BloodOut Erlaubnis bekommen, können die Charaktere innerhalb dieser Öffentliche Gang hingerichtet werden.

    §7 Fahrzeuge

    § 7.1 Das Fahren über Berge ist nur mit einem Offroad Fahrzeug und Cross Motoräder gestattet.


    § 7.2 Das Starke Fahren gegen Wände macht das Fahrzeug kaputt und ist nicht mehr Fahr tauglich. Beim Anfahren einer Wand ist eine Normale Verletzung zu RPn. (Medics müssen gerufen werden und der Mechaniker, wenn keiner im Dienst ist bleibt das Auto stehen und man muss Humpeln und Später zum Artzt gehen wenn einer da ist)

    $ 7.3 Wenn du zwei Platte Reifen hast ist das Weiter Fahren Verboten.


    § 7.4 Wenn man einen Bullenfänger vorne am Auto hat darf man 1 mal mit dem Fahrzeug rammen beim 2ten mal muss ein Mechaniker gerufen werden, wenn Keiner da ist dann muss das Auto da stehen lassen Das Gleiche Gilt auch für die Fraktionen.

    §8 Verstöße gegen die Serverregeln

    § 8.1 Bei besonders schweren Verstößen kann ein temporärer oder permanenter Spiel- und/oder Community-Ausschluss ausgesprochen werden.


    § 8.2 Anklagen gegen das Spielverhalten anderer Spieler können höchstens 24 Stunden nach der Situation berücksichtigt werden


    Ende der Regeln von My-State.net

    Falls ihr noch Vörschläge oder andere Anmerkungen habt könnt ihr die Gerne an unserem Server Support richten, dies wird dann zur Leitung weiter gegeben.

    Liebe Grüße euer My-State.net Server Team.